Flora Daniel Organisationsaufstellungen Kinesiologie

"Nachfolgeregelung - eine gute Lösung für die Firma und den Inhaber finden "

 


 
In den nächsten Jahren stehen wir vor einer Situation, die es in dieser Form in der Wirtschafts-geschichte in Deutschland noch nicht gab: Tausende mittelständischer, Inhaber geführter Unter-nehmen stehen vor einer Übergabe und damit vor der Suche nach einem geeigneten Nachfolge-konzept. Die Übertragung eines Unternehmens ist sowohl für den Alteigentümer als auch für den „Jungübernehmer“ oder Existenzgründer ein Schritt mit weitreichenden Konsequenzen, ganz abgesehen von den Auswirkungen auf die Mitarbeiter und die gesellschaftspolitische Rolle eines Unternehmens.

Durch eine gute Vorbereitung und systematische Planung der einzelnen Schritte lassen sich bereits im Vorfeld einer Übergabe Fehler vermeiden und die Interessen aller Beteiligten an der Fortführung eines Unternehmens klarstellen.

Oft tritt der betriebswirtschaftliche Aspekt zu sehr in den Vordergrund. Die emotionale Seite dieser Prozesse die Wirkung im Außen wie im Innern wird dann zu wenig be- und geachtet.Hierzu bieten wir ein Seminar an, das in drei Teilschritten diesen Prozess mit den Beteiligten gemeinsam erarbeitet und begleiten kann.

In einem ersten Schritt werden die unterschiedlichen Ausgangssituationen der Teilnehmer „aufgestellt“ und transparent gemacht.
In einem zweiten Schritt werden diese Erfahrungen gemeinsam verdichtet, typische Situationen werden durch „Organisationsaufstellungen“ verdeutlicht. Vor allem finden persönliche Befürchtungen, Hoffnungen, Visionen und Anliegen der Teilnehmer Berücksichtigung.
In einem dritten Schritt wird ein gemeinsamer, tragfähiger Handlungsrahmen erarbeitet, der gleichzeitig auch als Argumentationshilfe für anstehende Veränderungen dienen kann.